anticache

Wie energieflexibel ist Ihre Produktion?

02.05.2018


Bis zum Jahr 2025 soll mehr als 40 % des elektrischen Energiebedarfs in Deutschland aus regenerativen Quellen gedeckt werden. Die Stromversorgung wird sich aufgrund der erhöhten Volatilität erneuerbarer Energien deutlich ändern. Um einen Nutzen aus dieser Situation zu ziehen, sollten sich produzierende Unternehmen auf ein schwankendes Energieangebot einstellen und ihre Potenziale zur Erzielung eines Gewinns durch Energieflexibilität genau analysieren.

Weitere Informationen