anticache

Erfolgreicher Projektabschluss im Verbundvorhaben KonRAT

29.05.2018


Das Verbundvorhaben KonRAT (Komponenten von Raketentriebwerken für Anwendungen in Transportsystemen der Luft- und Raumfahrt) wurde nach dreijähriger Projektlaufzeit erfolgreich abgeschlossen.

Das Vorhaben zielte darauf ab, die bei den Projektpartnern vorhandenen Kompetenzen auf dem Gebiet der Turbomaschinen und der laserbasierten additiven Fertigungsverfahren zu bündeln und für spezielle Fragestellungen kryogener Raketenantrieben weiterzuentwickeln.